Konotation und Denotation

Ich denke, daß viele Menschen den Unterschied zwischen Konotation und Wahrheit nicht kennen, wobei sie natürlich auch nicht mehr wissen was die Wahrheit ist.
Was ist eine Konotation, die gerade in der Werbung oder auch manchmal in der Kunst eingesetzt wird:
Die erste Erklärung die ich gefunden habe, lautet:
mit einem Objekt verbundene zusätzliche Vorstellungen, die nicht unbedingt in dem Objekt selbst, sondern evtl. in der Erfahrung des Subjektes begründet sind.
(Quelle ist hier Wirtschaftslexikon Gabler)
Wikipedia hingegen schreibt das Wort mit einem Doppel-N. Mag es wohl eine Konotation mit der neuen deutschen Rechtschreibung sein? Wobei hier die Bedeutung des Wortes falsch eingesetzt worden wäre. Dann wäre nämlich das Wort ‘Konnotation’ das Objekt. Aber welche Erfahrungen soll ich gemacht haben, daß ich als Subjekt eine zusätzliche Vorstellung von dem Wort Konotation hab und welche wäre das präzise?
Und wenn ich das nun verneine, habe ich eine Denotation oder gar die Wahrheit?

Liebe Menschen dies ist der wunderbare Beginn der neuen Kategorie
‘Die unglaublichen Geschichten aus dem Nichts’.

Advertisements

~ by Goezde on 07/25/2009.